Double Wishbone

Doppelquerlenker C++

Vorab möchte ich klarstellen, dass dieses Programm ist noch in Bearbeitung ist. Nachdem die Vector Transformationen in Matlab kontrolliert wurden, ob sie richtig funktionieren, wurden alle Codes in C++ umgewandelt. Im Vergleich zum MSC Adams sind die Ergebnisse ähnlich. Durch OpenGL wurden die berechneten Daten visualisiert.

                                                                                     Benutzeroberfläche für Double Wishbone C++

                                                                        Ein Beispiel von der Vector Transformationen für Doppelquerlenker  

                                                                          Ein Beispiel von der Vector Transformationen für Doppelquerlenker

 

Double Wishbone Matlab

Zur Überprüfung der Vector Transformationen in den Matlab Dateien wurde versucht ein kinematisches Modell von Doppelquerlenkers zu implementieren. Das Modell basiert auf das D`Alembert Prinzip. Zur Umwandlung in C++ wurden die Skripten so programmiert, dass sie keine fertige Matlab Funktionen beinhalten.

                                                                             Benutzer Interface von Matlab Skripten für Doppelquerlenker